Aktuelle Nachrichten

Dienstag, 24.03.2020

Information - Betretungsverbot an Kindertagesstätten


Wichtige Information


Betretungsverbot an Kindertagesstätten

 

Aufgrund der aktuellen Situation mit dem neuartigen Corona-Virus (COVID-19) werden die Kindertagesstätten in ganz Bayern vorerst bis zum Ende der Osterferien am 19.04.2020 geschlossen.

In Kindergärten wird es Notgruppen geben, aber ausschließlich für Kinder, bei denen beide Eltern bzw. alleinerziehende Elternteile in der kritischen Infrastruktur tätig sind.

 

Zur kritischen Infrastruktur zählen insbesondere alle Einrichtungen, die der Aufrechterhaltung der Gesundheitsversorgung und der Pflege sowie der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, der öffentlichen Sicherheit und Ordnung einschließlich der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr (Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz), der Sicherstellung der öffentlichen Infrastrukturen (Telekommunikationsdienste, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung), der Lebensmittelversorgung und der Handlungsfähigkeit zentraler Stellen von Staat, Justiz und Verwaltung dienen.

 

Ist ein Elternteil bzw. der alleinerziehende Elternteil nicht im vorgenannten Bereich tätig, dürfen die Kinder weder in der Schule noch in einer Kindertageseinrichtung oder Kindertagespflegestelle betreut werden!!!

 

Ausnahme: In den Bereichen Gesundheitsversorgung und Pflege ist die Tätigkeit eines Elternteils in diesem Bereich ausreichend!

 

Gez.

 

R.-P. Holzleitner                        Ch. Gruber

1. Bürgermeister                       Geschäftsleitung

Zurück zur Übersicht.